Kursarten:

  • reguläre Stunden (Pole & Aerial) sind schwarz gekennzeichnet und zählen 3 Buchungseinheiten
  • Workout-Stunden sind lila gekennzeichnet und zählen 1 Buchungseinheit
  • mehrwöchige, abgeschlossene Kurse sind türkis gekennzeichnet, den individuell unterschiedlichen Buchungswert findest du im Anmeldesystem bei der Kursbeschreibung.

Die Buchung und Zahlung der einzelnen Kursstunden läuft über unser Anmeldesystem. 

 

 

MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG

 

   

 

 

 

 
     

17:45 - 19:00

Aerial Silks

ab 18:00 

Specials/Workshops

 19:00 - 20:15 

Advanced II

19:00 - 20:15

Advanced

19:15 - 20:30

Intermediate I

19:15 - 20:30

Pole Basics

-> genaueres im

Anmeldesystem

20:30 - 21:45

Aerial Hoop

20:30 - 21:45

Intermediate II

20:40 - 21:40

Flexibility  

20:30 - 21:45

Playtime 

 

 

Kurse

Bei POLE CIRCUS gibt es Kurse für jedes Level, vom absoluten Anfänger bis zum Pole-Profi! Es werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt! Ihr besucht ein Level immer solange bis ihr soweit seid, ins nächste aufzusteigen.

Pole Basics (Beginner)

In unsere Pole Basics Stunden kannst du jederzeit zum Schnuppern kommen und anschließend direkt einsteigen. Hier  lernst du die ersten Basics an der Pole, wie das Klettern, den Pole Sit und verschiedene Spins. Es wird langsam an Kraft und Körperspannung gearbeitet und du gewöhnst dich an den Hautkontakt mit der Stange.

keine Voraussetzungen, Einstieg & Schnuppern jederzeit möglich

 

Intermediate I 

Diesen Kurs kannst du besuchen, sobald die Basics sitzen. Hier geht es dann schon mit den ersten Kopfüber-Figuren los und du lernst schon verschieden Tricks weiter oben an der Pole.

Voraussetzung: sauberes Klettern, Pole Sit, verschiedene Spins

 

Intermediate II

Im Intermediate II lernst du die Leghangs, Body- und Legswitches, sowie verschiedenste Figuren daraus. Außerdem wird hier auch verstärkt an deiner Kraft und Kondition gearbeitet, um im Advanced-Kurs dann die schwierigeren Tricks machen zu können.

Voraussetzung: sicherer Invert & Helicopter, Butterfly, Cross Ancle Release

 

Advanced

Hier lernst du bereits anspruchsvollere Tricks wie den Handspring und verschiedene Aeyshas. Die Figuren werden hier verstärkt auch nicht mehr vom Boden aus gemacht, sondern aus dem Aerial Invert.

Voraussetzung: sichere Leghangs & Bodyswitches, Aerial Invert, Superman, verschiedene Armpit holds, Caterpillar

 

Advanced II

Du hast bereits die ersten Advanced-Tricks gelernt und fühlst dich relativ fit bei Aeysha, Handspring, Shoulder Mount, etc.? Dann kannst du bereits in Advanced II gehen, hier wirst du bereits für die bevorstehende Masterclass vorbereitet.

 

Masterclass

In der Masterclass lernst du schwierige Tricks wie den Aerial Shoulder Mount, das Iron X, verschiedene Deadlifts und tolle längere Combos. Außerdem kannst du hier auch speziellere Tricks wie den Rainbow Marchenko, Russian Split, etc. lernen.

Voraussetzung: Aerial Invert, Handspring, Shoulder Mount

 

Playtime - alle Level - keine Voraussetzung

In der Playtime könnt Ihr Euch komplett austoben - egal ob Pole, Hoop, Handstandgerät oder zum dehnen - gemeinsam macht es einfach mehr Spaß, als alleine daheim! Wir stellen Euch hier unser Studio zum freien Üben zur Verfügung.

 WICHTIG: Das ist eine Stunde OHNE Trainer